Film-Dokumentationen

Hier führen wir eine Liste an Dokumentationen rund um OLH-nahe Themen. Wer mit den originalen OLH und ihrer Forschung vertraut ist, erkennt schnell was Forscher hier möglicherweise "fehlinterpretierten" oder auch "wissend" entdeckten.

 

Während meiner Recherchen habe ich nebenbei unzählige Dokumentationen zu Steinzeit, den Germanen und Burgen geschaut, um mir ein Bild des öffentlichen „Wissens“ zu machen und so muss ich an dieser Stelle deutlich feststellen, das eine Vielzahl von Wissenschaftlern durchaus ehrlich vor die Kameras tritt und sich bei wagen Befunden sehr vorsichtig ausdrückt. Ihre teils schwer verständlichen Fachreden werden von den Kommentaren der Filmemacher jedoch so beharrlich in eine bestimmte Richtung gelenkt, das dies nicht dem Zufall oder der Dummheit der Sprecher zuzuschreiben ist. Dafür ist dieses Vorgehen zu stet und immerhin von Lektoren abgesegnet. Vielen fällt es schwer den Fachleuten im Wort zu folgen - aber der Kommentar des Sprechers bleibt den meisten im Gedächtnis. Lasst Euch nicht ein „vielleicht“ als „Fakt“ verkaufen. Wer des anderen Wort verdreht, gehört nicht ins öffentliche Interesse. TvL

 


Dokumentationen & Vorträge

 

OLH - Einführung

OLH 1/3 - 6000 Jahre alte "Ritterburgen" und geheimnisvolle Symbole.

OLH 2/3 - "Steinzeit-Forschung" zu vergangenen Hochkulturen.

OLH 3/3 - Die Fryas - Europas erste Hochkultur?


Einführender Vortrag

Menschen, Mauern und Geschichte - Eine Reihe von Vorträgen über unsere Vorfahren als Himmelskundler und Architekten von Zeitmeßanlagen in der Megalithzeit bzw. "arglosen Zeit" (Friedenszeit).


Megalith-Kultur

Die Spur der Giganten - Wichtige Grundlagen-Dokumentation.

Megalithkultur als Ursprung der Baukunst - Eine der besten Dokumentationen zum Thema.

Pfahlbauten in Europa - Dokumentation über frühe Wohnarchitektur

Magisches Deutschland - Zeigt eine besonders hilfreiche Spur in einer Ausnahmeveröffentlichung über Forschungsergebnisse zu frühen Kultstätten, die besondere mineralische Spuren offenbaren.

Im Land der Nuraghen - Sardiniens steinzeitliche Burganlagen.

 

Die "Germanen"

Die Germanen - Ein historischer Überblick der offiziellen Geschichtsschreibung.

"Die Nordsee-Germanen" - Dokumentation über die "germansichen Seevölker".

Die Illusion antiker Schriften - Ein Blick auf die "Fakten" angeblichen Wissens.

 

Die Krekalande (Griechenland)

Kreta zur Minoischen Zeit - Diese Dokumentation berichtet fast deckungsgleich über die Fryas in Griechenland - nur das die Fryas dabei "ausgelassen" wurden.

Apokalypse in der Bronzezeit - Die zweite "arge Zeit" in den Krekalanden (1250 v.Chr.)


Zeitmarker zu verblüffenden Belegstellen in Dokumentationen


Architektur

Rätsel der Steinzeit - Hier findet sich eine häusliche Inneneinrichtung.

Archäologie erleben - Das Fachwerkhaus - eine Erfindung der Steinzeit.

Archäologie erleben - Der erste "Burgturm" (Grundriß im Bild rechts)?

Bevor die Friesen Christen wurden - Steinzeitlicher Steinwall-Rundturm?

Bevor die Friesen Christen wurden - Fragment eines sechseckigen Walls / Grundmauer in Form der Ljudburg-Beschreibung der OLH.

Krieger und Siedler - Der SWR bestätigt: "Burgen haben germanischen Ursprung".

 

Friedenszeit

Rätsel der Steinzeit - Keine Kriege in Europa.

 

Die Mütter

Rätsel der Steinzeit - Die Mütter der Fryas.

Geschichte der Nordsee - Die Mütter der Fryas.

 

Handwerk & Technik

Archäologie erleben - Das Rad wurde bereits in der Steinzeit erfunden. Hochkomplexe Gratleiste.

 

Kultur

Mission Eiszeit - Europa: eine große Kultur - und nicht viele kleine.

Geschichte der Nordsee - Die Fryas im ZDF.

 

Seevolk

"Die Nordsee-Germanen" - Als die ersten Christen kamen.


Wralda (Naturereignisse)

Bevor die Friesen Christen wurden - Der "arge Herbst" 1634, nachem die Kirche einundzwanzig "Gotteshäuser" über friesischen Stetten errichtete. (Wir zählen diese Zeit zur Frya-Zeit, da es Indizien für ihr Bestehen in dieser Zeit gibt).


Besonders irreführende Berichte

 

Archäologie erleben - Der SWR behauptet, die ersten Siedler kamen sicher aus Anatolien, während ein Forscher eindeutigt sagt, daß dies nicht nachgewiesen werden kann, da die Funde zu weit verteilt sind. Weitere ähnliche Fälle häufen sich in dieser Dokumentation.

Germanen und Wikinger - Die mit Abstand schlimmste Dokumentation zum Thema "Germanen". Sie werden als primitive Raufbolde dargestellt, die (hier unterbewusst kommuniziert) im Nationalsozialismus endeten. Trinken, spielen und Raufen - dieses Bild bleibt dem Zuschauer bis zum Schluss dieser irreführenden Dokumentation.

Kommentare